SV Bolzum von 1906 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Tischtennis TT: Vincent Senkbeil wird Zweiter bei den Deutschen Schülermeisterschaften

TT: Vincent Senkbeil wird Zweiter bei den Deutschen Schülermeisterschaften

Drucken PDF

Am Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften der Schüler in Rees (NRW) statt. Als Zweiter des TOP 12 wollte Vincent Senkbeil gerne in die Medaillenränge kommen. Nachdem im Doppel an der Seite von Jan Mathe in der 2. Runde Schluss war, konzentrierte er sich voll auf den Einzelwettbewerb. Seine Gruppe beherrschte er klar mit drei Siegen (Schürlein, Rauck, Günzel). Nach einem Freilos in der KO-Runde traf Vincent auf Stefanidis, den er mit 4:2 bezwang. Dann kam es zu einer interessanten Begegnung gegen Zimmermann, gegen den er noch beim TOP 12 unterlag. Dieses Mal setzte sich Vincent mit 4:1 durch. Im Halbfinale wartete dann Mitfavorit Schweiger. Mit einem 4:1-Sieg konnte sich Vincent für das Finale qualifizieren. Hier traf er auf Felix Köhler, der überraschenderweise Topfavorit Hollo rausgeworfen hatte. In einem hochklassigen spannenden Finale konnte sich Vincent einen 3:2-Vorsprung sichern. Beim Stande von 11:11 im 6. Satz konnte er leider eine verunglückte Rückgabe seines Kontrahenten nicht nutzen, so dass es 3:3 stand. Der letzte Satz musste also die Entscheidung bringen. Über ein 7:4, 9:7 hatte Vincent dann den ersten Matchball zum Deutschen Meister. Leider blieb dieser ebenso ungenutzt wie die beiden darauffolgenden Matchbälle. Dann war Köhler an der Reihe. Dieser nutzte seinen 3. Matchball und vollendete zum 16:14. Schade, die Chance auf den Meistertitel war greifbar nahe. Aber nach dem Silber beim TOP 12 ist der Titel „Deutscher Vizemeister der Schüler“ ein weiterer schöner Erfolg. Glückwunsch an dieser Stelle.